Liebe Bürger und Besucher der Feldbergregion,

nachdem Sie seit dem Herbst 2013 in den verschiedenen Foren bis Mitte Januar 2017 insgesamt über 35.000 Beiträge gepostet haben, wurden die Foren nun aus technischen Gründen zurückgesetzt. Die bisherigen Beiträge haben wir archiviert.

Das Forum bietet auch künftig eine Plattform zur Diskussion und zum Austausch von Informationen zu den naturschutz- und umweltrelevanten Themen.

Im Interesse einer sachlichen und konstruktiven Diskussion bitten wir von persönlichen und polemischen Beiträgen abzusehen. Eine sachliche und auf Überzeugung der politisch Verantwortlichen gerichtete Diskussion sollte allein von der Kraft der Argumente getragen werden. Daher bitten wir um Respekt gegenüber allen Diskutanten und den Verzicht auf Polemik. Beleidigende Beiträge werden daher gelöscht.

Mit meiner Teilnahme am Forum stimme ich der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten durch die Feldberginitiative e.V. gemäß der Datenschutzerklärung zu.


 

Kommentare  

#3186 Notkochbuch 2020-02-23 22:15
https://www.achgut.com/artikel/lecker_essen_in_der_katastrophe
Zitieren
#3185 Klimafragen 2020-02-23 11:47
https://www.tichyseinblick.de/kolumnen/lichtblicke-kolumnen/zu-viele-klimafragen-sind-noch-offen/
Zitieren
#3184 für die Tonne 2020-02-21 16:34
https://www.zeit.de/wirtschaft/2020-02/sturm-sabine-windstrom-stromnetz-orkan/komplettansicht
Zitieren
#3183 FNP 2020-02-21 12:44
https://www.google.de/amp/s/www.fnp.de/lokales/limburg-weilburg/huenfelden-limburg-erstes-windrad-geht-betrieb-kritik-windpark-13547889.amp.html
Zitieren
#3182 Grünsprech 94 2020-02-20 20:46
https://www.tichyseinblick.de/kolumnen/lichtblicke-kolumnen/das-abc-von-energiewende-und-gruensprech-94-kraftwerksstilllegungsanzeigenliste/
Zitieren
#3181 Ausschreibung 1.2.20 2020-02-20 12:31
"Die Bundesnetzagentur hat heute die Zuschläge der technologiespezifischen Ausschreibungen für Windenergie an Land sowie für Solarenergie zum Gebotstermin 1. Februar 2020 erteilt.
Ausschreibung für Windenergieanlagen an Land

Nach einer leichten Überzeichnung im Dezember 2019 ist die Ausschreibung für Windenergie an Land zum Gebotstermin 1. Februar 2020 wieder deutlich unterzeichnet. "
https://www.bundesnetzagentur.de/SharedDocs/Pressemitteilungen/DE/2020/20200219_SolarWind.html

Ergebnisse:
https://www.bundesnetzagentur.de/DE/Sachgebiete/ElektrizitaetundGas/Unternehmen_Institutionen/Ausschreibungen/Wind_Onshore/BeendeteAusschreibungen/Ausschreibungen2020/Gebotstermin_01_02_2020/Gebotstermin_01_02_20_node.html
Zitieren
#3180 Blackout 2020-02-19 15:58
https://www.achgut.com/artikel/ein_jahr_nach_dem_blackout_in_berlin_koepenick
Zitieren
#3179 Schadwald 2020-02-19 15:16
https://www.welt.de/kultur/stuetzen-der-gesellschaft/plus205980669/Don-Alphonso-Roden-fuer-Tesla.html?source=k240_plusdichte.capping.news.2.205980669
Zitieren
#3178 brennende WKA 2020-02-18 16:21
https://www.hessenschau.de/panorama/wir-kommen-an-grenzen-feuerwehr-kann-brennende-windraeder-nicht-loeschen,brand-windraeder-100.html
Zitieren
#3177 Stromkolumne 2020-02-18 11:25
https://www.achgut.com/artikel/woher_kommt_der_strom_6_woche_das_energiewense_spiel_ist_verloren
Zitieren
#3176 TÜV-Pflicht nötig 2020-02-17 19:44
https://landfunker.de/tuev-pflicht-fuer-windkraftanlagen-notwendig-christian-jung-fdp/
Zitieren
#3175 WKA Quoten pro Land? 2020-02-17 19:25
https://www.google.de/amp/s/www.erneuerbareenergien.de/bundeslaender-sollen-windkraft-nach-mindestquoten-ausbauen%3famp
Zitieren
#3174 Einzelfall 2020-02-17 19:23
https://www.ev-online.de/lokales/emsdetten/evakuierung-nach-windkraftanlagen-havarie-am-spatzenweg-308990.html
Zitieren
#3173 Rechtsbeugung 2020-02-16 23:19
zitiere BUND & NABU vs Natur:
Umweltverbände fordern Berufung gegen ein von der Naturschatzinitiative erwirktes Urteil des VG Gießen, das den Artenschutz stärkt ....

http://www.vernunftkraft-hessen.de/wordpress/2020/02/14/wer-schuetzt-die-natur-vor-nabu-und-bund/


Die Einlassungsgründe klingen wie Versuche zur Rechtsbeugung auf lokaler Ebene gegen die eigenen global anerkannten Grundsätze. Ausgerechnet "Naturschutz" - Bünde wollen EU-Recht zum Artenschutz brechen, um zweifelhafte Windkraft—Projekte in Waldgebieten zu forcieren?
Zitieren
#3172 Blackoutvorsorge 2020-02-16 17:50
https://www.tichyseinblick.de/feuilleton/glosse/bundesaemter-bereiten-den-buerger-vor-wie-kochen-wenn-der-blackout-kommt/
Zitieren
#3171 BUND & NABU vs Natur 2020-02-16 14:42
Umweltverbände fordern Berufung gegen ein von der Naturschatzinitiative erwirktes Urteil des VG Gießen, das den Artenschutz stärkt ....

http://www.vernunftkraft-hessen.de/wordpress/2020/02/14/wer-schuetzt-die-natur-vor-nabu-und-bund/
Zitieren
#3170 Aktiver Artenschutz? 2020-02-16 13:53
https://www.google.de/amp/s/m.maz-online.de/amp/news/Lokales/Ostprignitz-Ruppin/Amt-Temnitz/Seeadler-bei-Neuruppin-von-Windrad-getoetet
Zitieren
#3169 Notfallkochbuch 2020-02-16 13:29
Mit der Energiewende hat das natürlich nichts zu tun ...


https://www.merkur.de/leben/genuss/nahrhaft-kochen-ohne-strom-bundesamt-plant-notfallkochbuch-zr-13540812.html
Zitieren
#3168 Rückbaurisiko 2020-02-16 10:14
zitiere amateurhaft:
zitiere Weilrod bangt:
https://www.usinger-anzeiger.de/lokales/weilrod/weilrod-sorgt-sich-wegen-windrad-klage_21234264


Da haben die Weilroder in den Verträgen offenbar das Betriebsrisiko übernommen... Selbst gewähltes Risiko!


Da stellt sich dann unmittelbar auch die Frage, was man über die pauschale Rückstellung für die Rückbaukosten hinaus vereinbart hat.
Zitieren
#3167 amateurhaft 2020-02-15 22:51
zitiere Weilrod bangt:
https://www.usinger-anzeiger.de/lokales/weilrod/weilrod-sorgt-sich-wegen-windrad-klage_21234264


Da haben die Weilroder in den Verträgen offenbar das Betriebsrisiko übernommen... Selbst gewähltes Risiko!
Zitieren
#3166 Brandstifter 2020-02-15 22:45
zitiere Einzelfall:
https://www.google.de/amp/s/www.rtl.de/cms/windrad-brennt-in-nordhessen-bundesstrasse-gesperrt-4488111.html%3foutputType=amp


Unfassbar, was Behörden auf Druck der Ideologen in unsere Wälder stellt. Unlöschbare Industrieanlagen. Nur fährlässig? Vorsatz?
Zitieren
#3165 hessenschau 2020-02-15 22:41
https://twitter.com/hessenschau/status/1228734439901057026?s=21
Zitieren
#3164 Einzelfall 2020-02-15 18:36
https://www.google.de/amp/s/www.rtl.de/cms/windrad-brennt-in-nordhessen-bundesstrasse-gesperrt-4488111.html%3foutputType=amp
Zitieren
#3163 Weilrod bangt 2020-02-15 14:44
https://www.usinger-anzeiger.de/lokales/weilrod/weilrod-sorgt-sich-wegen-windrad-klage_21234264
Zitieren
#3162 NI PM 2020-02-14 15:48
https://naturschutz-initiative.de/pressemitteilungen/651-2020-02-13-pm-ni-die-ausnahmen-vom-toetungsverbot-sind-rechtswidrig-und
Zitieren
#3161 Wertverluste 2020-02-14 15:42
„ Windkraft wird gefördert. Doch die Existenz eines Windrads in der Nachbarschaft kann für Hausbesitzer teure Folgen haben, zeigt unsere Untersuchung. Erst aber ab einer Entfernung von acht Kilometern wirkt sich ein Windrad nicht mehr negativ auf den Preis aus...“

https://www.google.de/amp/s/amp.focus.de/finanzen/boerse/geldanlage/gewichtige-nachteile-fuer-anwohner-windkraft-an-land-bitte-abstand-nehmen_id_11662326.html
Zitieren
#3160 Dumping 2020-02-14 01:56
zitiere UA:
„.... Auch der Windpark Weilrod hat am 8. Februar ein Drittel und am 9. Februar mehr als doppelt so viel Strom produziert, wie für den Februar prognostiziert....


Gut für die Statistik, aber gar nicht gut für die Stromverbraucher! Es wurde kaum jemals so viel Strom wie am 9.2. in das Ausland abgegeben und viel Geld zugezahlt.
Garantierte Einspeisevergütung zzgl. Dumpingkosten stehen später als EEG-Zulage auf der Stromrechnung.
Leider sind fast immer in Weilrod nur dann Windstrom-Überschüsse zu verzeichnen, wenn der Wind in ganz Deutschland zuviel Strom erzeugt.
Zitieren
#3159 Rädlein im Walde 2020-02-13 20:15
"Die Flächen für Windräder werden weniger und nun entdeckt die CDU in Niedersachsen den Wald als Bauland. Ein Kniefall vor der Windkraftlobby?

….

Skeptisch bis ablehnend äußern sich dagegen Umweltverbände wie der Naturschutzbund (Nabu) oder der Bund für Umwelt und Naturschutz (BUND). Der Umstieg auf regenerative Energien sei zwar notwendig, um die Klimaziele zu erreichen, sagt Niedersachsens Nabu-Landesvorsitzender Holger Buschmann. Er bedeute aber auch einen „tiefgreifenden Transformationsprozess“. Dieser wiederum erfordere eine zuverlässige Raumplanung und „kann nicht ernsthaft meteorologischen Zufälligkeiten oder dem Borkenkäfer überlassen werden“. Nur weil Sturm und Borkenkäfer nicht vor Landschaftsschutzgebieten oder Naturparks Halt gemacht hätten, dürften diese jetzt nicht geopfert werden, um mit Aktionismus über anderweitige Versäumnisse hinweg zu täuschen, …"

https://taz.de/Suche-nach-neuen-Flaechen-fuer-Windraeder/!5659866/
Zitieren
#3158 Butzbach 2020-02-13 18:49
https://www.google.de/amp/s/www.giessener-allgemeine.de/wetterau/butzbach-ort848698/vogelschutz-versus-windraeder-13532823.amp.html
Zitieren
#3157 UA 2020-02-13 18:39
„.... Doch so ein Sturm hat auch sein Gutes: Der Wind des Orkantiefs hat die Windräder in Deutschland ordentlich in Schwung gebracht - bis zu 43,7 Gigawatt Strom seien in den Hochzeiten von "Sabine" ins Stromnetz eingespeist worden. Auch der Windpark Weilrod hat am 8. Februar ein Drittel und am 9. Februar mehr als doppelt so viel Strom produziert, wie für den Februar prognostiziert. Damit hat die erneuerbare Energie im Februar fast die Hälfte des Stroms produziert, der insgesamt in Deutschland erzeugt wurde und damit eben so viel wie sämtliche Kohle-, Gas- und Atomkraftwerke zusammen.“

https://www.usinger-anzeiger.de/lokales/hochtaunus-und-region/landkreis-hochtaunus/orkantief-sabine-hat-ganz-schon-im-hochtaunus-gepustet_21221976
Zitieren

Kommentar schreiben